BuecherHeader

Bücher & E-Books - Ratgeber zum Gesundsein

Du liebst es, das sagenumwobene Mysterium namens Mensch zu ergründen? Dann bist du hier genau richtig. Ich habe aus meiner persönlichen Sicht eine kleine, aber feine Liste mit den besten Büchern zusammengestellt. Meine Kriterien? Einfach zu verstehen und klar in der Anwendung.

Simple Power STUDIO ist Partner von buch7 | Der soziale Buchhandel. Das Besondere daran: 75 Prozent des Gewinns gehen an soziale, kulturelle oder ökologische Projekte. Einfach Affiliate-Link anklicken, Buch bestellen und soziale Projekte fördern!

Bei buch7 bestellen und Gutes tun! 

Das Gedächtnis des Körpers

Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern

Zwischenmenschliche Beziehungen und die Biologie unseres Körpers

Sind es nur die Gene, die unser Wesen bestimmen? Welche Rolle spielen dabei Erfahrungen, Erlebnisse und das, was wir >Seele

Schmerzgrenze

Vom Ursprung alltäglicher und globaler Gewalt

Das Ende eines Mythos: wie Aggression entsteht und warum

Gewalt in der U-Bahn, Amokläufe, kriegerische Auseinandersetzungen – täglich erreichen uns Nachrichten über zwischenmenschliche Aggression. Bestsellerautor und Neurobiologe Joachim Bauer geht dem Phänomen Gewalt auf den Grund und entlarvt den sogenannten Aggressionstrieb als Mythos. Bauer erklärt die Bedeutung der »Schmerzgrenze« für die Entstehung menschlicher Aggression und erläutert, wie sich gewalttätige Psychopathen von durchschnittlich gesunden Menschen unterscheiden. Das Buch zeigt, was wir privat, gesellschaftlich und politisch tun können, um Gewaltspiralen zu vermeiden und den Frieden zu bewahren.

Bindungsstörungen

Von der Bindungstheorie zur Beratung und Therapie

– Das Standardwerk vom führenden Bindungsexperten im deutschsprachigen Raum
– Viele anschauliche klinische Beispiele

Karl Heinz Brisch zeigt die Möglichkeiten auf, wie psychische Störungen von Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Bindungssicht verstanden und klassifiziert werden können. Die von ihm entwickelte bindungsbasierte Psychotherapie eröffnet neue Wege, sogar schwerste Störungen erfolgreich zu behandeln. Dabei berücksichtigt er stationäre, ambulante sowie Einzel- und Gruppen-Settings. Neueste Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften, der Epigenetik und der Psychoneuroimmunologie haben in die Neuausgabe Eingang gefunden.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Der Weltbestseller aktualisiert und farbig illustriert

Der Millionenseller jetzt aktualisiert und in einer vierfarbig bebilderten Ausgabe – zum Verschenken und selber Lesen

Yuval Hararis Kultbestseller »Eine kurze Geschichte der Menschheit« hat seit Erscheinen über eine Million Exemplare in Deutschland verkauft und zahllose Debatten entfacht: über die Verantwortung des Menschen für das Ökosystem der Erde und für seine Mitgeschöpfe, mit denen er sich den Planeten teilt. Der Autor hat zahlreiche andere Denker, aber auch Politiker wie Barack Obama oder einflussreiche Unternehmer wie Bill Gates beeinflusst. Erstmals erscheint nun dieses wichtige Buch durchgehend vierfarbig bebildert und in einer besonders schönen Ausstattung mit goldenem Lesebändchen und mit Goldfolie veredeltem Umschlag aus Naturpapier.

Bis das Leben wieder gelingt!

Was uns krank macht und was uns heilt

Dieses Buch gibt Antwort darauf, was Menschen in dieser Zeit wissen müssen, wenn sie in ihrem Leben körperlich, seelisch und geistig frei und erfolgreich sein wollen. Denn wir sind nicht eine aufgezogene Uhr, die abläuft. Obwohl sich die Mehrzahl genauso verhält. Die zunehmenden sozialen Risiken im digitalisierten Zeitalter erfordern neue Sichtweisen und ein ganz besonderes Maß an Präzision.

Was in diesem Buch präzise, relevant und ohne Umschweife dargestellt wird, ist nicht nur erfolgsentscheidend, es ist existenzentscheidend im Umgang mit Krankheiten, Konflikten und Krisen. Dazu gehört eben auch, nicht nur über biologische umweltbedingte, sondern ganz besonders über soziale umfeldbedingte Risikofaktoren informiert zu sein. Erst dann ist eine nachhaltige Genesung und Konfliktlösung möglich.

Der soziale Körper I

Krankheiten von A bis Z

Das vorliegende Buch bringt die sozialen Hintergründe der wichtigsten chronischen Krankheiten  auf verständliche Weise nahe, denn hinter jeder körperlichen Störung steht eine soziale Beziehungsgeschichte. Nicht nur im Krankheitsfall sollte es uns wichtig sein, ein tiefes Verständnis für die Funktionsweise unseres Körpers in seinem sozialen Milieu zu entwickeln. Dazu gehört eben auch, nicht nur über umweltbedingte, sondern auch über soziale umfeldbedingte Risikofaktoren informiert zu sein. Erst dann ist eine nachhaltige Genesung möglich.

Der soziale Körper II

Die soziale Bedeutung der wichtigsten Organe und ihrer Funktionsstörungen

Emotionale Schmerzen = körperliche Störungen

Dass Gefühle der emotionalen Zurückweisung tatsächlich ebenso schmerzen wie körperliches Leiden, bestätigt eine Vielzahl von Studien. Damit erhalten schwierige, zwischenmenschliche Beziehungen eine ganz neue Bedeutung in der Lösung von chronischen Krankheiten.
Dieses Buch liefert Belege dafür, dass wir Menschen außerordentlich soziale Wesen sind – so sehr, dass eine emotionale Erfahrung von Ablehnung und sozialem Verlust von unserem Gehirn wie körperliche Beschädigung bewertet und auf organischer Ebene mit Schmerz beantwortet wird. Wir erkranken sozial.
Nicht nur im Krankheitsfall sollte es uns wichtig sein, ein tiefes Verständnis für die Funktionsweise unseres Körpers in seinem sozialen Milieu zu entwickeln. Dazu gehört eben auch, nicht nur über umweltbedingte, sondern auch über soziale umfeldbedingte Risikofaktoren informiert zu sein. Erst dann ist eine nachhaltige Genesung möglich.

Heilung aus eigener Kraft

Der effektive Weg aus Krankheit, Krise und Konflikt

Ein völlig neuer Ansatz zur Heilung – einfach und gut umsetzbar
«Es gibt gegen Stress und Schmerzen kein Wundermittel. Wenn wir im eigenen Körper untergegangen sind, weil wir unsere Emotionen verdrängt und Schmerzen vermieden haben, gibt es tatsächlich niemanden, der uns besser helfen und die Dinge wieder ins rechte Lot bringen kann als wir selbst. Die einzige Möglichkeit, um mit Stress und Schmerzen fertigzuwerden, ist, sich ihnen zu stellen. Nur so findet man wirklich problembezogene Lösungen und inneren Frieden.»
Mit Stress fertigzuwerden, ist kraftraubend – und so manches Mal fühlt man sich überfordert. Viele versuchen, dem täglichen Druck zu entkommen, indem sie sich abschotten, andere betäuben sich mit Alkohol oder Drogen. Doch damit verursacht man noch größere Probleme. Der Präventologe Hans-Peter Hepe hat eine Methode entwickelt, mit der insbesondere chronisch Kranke und Schmerz- und Angstpatienten von ihren Leiden befreit werden, indem sie Verhaltensweisen ändern und sich den bislang verdrängten und krankheitsauslösenden Themen in ihrem Leben widmen. In seinem Buch leitet er zur Selbsthilfe an, damit Krankheiten gar nicht erst entstehen.

Schlank aus eigener Kraft

Der effektive Weg zum Wohlbefinden

Die Seele aufräumen – sich im eigenen Körper wohl fühlen
Abzunehmen ist eine echte Herausforderung. Ebenso wie das Gewicht danach erfolgreich zu halten, ohne dass der bekannte Jojo-Effekt eintritt.
Gesundheitsberater Hans-Peter Hepe hat nach den Ursachen für Übergewicht geforscht und herausgefunden, dass eine Ernährungsumstellung allein nicht hilft. Denn Schuld sind vor allem belastende Emotionen und Stress. Wer abnehmen möchte, muss sich daher zuerst mit seinem seelischen Ballast beschäftigen, ein positives Selbstbild entwickeln und Frieden mit sich finden. In seinem Buch führt Hepe Schritt für Schritt zu einem gelasseneren Dasein. Der gewünschte Gewichtsverlust stellt sich dann fast von selbst ein.

Die Kunst, sich wertzuschätzen

Angst und Depression überwinden – Selbstsicherheit gewinnen

“Ich bin ein Versager!” oder “Das verdiene ich gar nicht!” – fast jeder kennt Denkmuster wie diese, die allzu oft das Selbstwertgefühl negativ beeinflussen. Sich selbst zu akzeptieren ist jedoch eine wesentliche Quelle von Zufriedenheit und Lebensglück. Wie kann man effektiv sein Selbstwertgefühl verbessern? Heinz-Peter Röhr zeigt, wie die von ihm entwickelte neue Methode der Selbstwertanalyse ermöglicht, die Ursache psychischer Probleme zu erkennen und zu beseitigen. E in Buch, das hilft, Selbstliebe zu entwickeln und zu einem gelingenden Leben zu finden.

Ich traue meiner Wahrnehmung

Heilung nach sexuellem und emotionalem Missbrauch

Menschen, die in der Kindheit sexuellen oder emotionalen Missbrauch erlebt haben, trauen oft noch Jahrzehnte nach ihrer Traumatisierung der eigenen Wahrnehmung nicht und leiden an Ängsten und Depressionen oder sind suizidgefährdet. Anhand des Märchens »Allerleirauh« und mithilfe vieler Fallbeispiele aus seiner therapeutischen Praxis zeigt Heinz-Peter Röhr, wie Betroffene aus der Verzweiflung herausfinden und sich selbst wieder trauen können. Ein Buch, das behutsam Schritte zur Heilung aufzeigt.

 

Narzissmus

Dem inneren Gefängnis entfliehen

Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung haben ein krankhaftes Bedürfnis nach Bewunderung: Männer stellen sich häufig rücksichtslos in den Mittelpunkt, Frauen versuchen oft, anderen alles recht zu machen. Der Autor veranschaulicht Entstehung, Verlauf und Heilungsmöglichkeiten dieses weit verbreiteten Leidens.

Wege aus der Abhängigkeit

Belastende Beziehungen überwinden

Aus Angst vor Ablehnung stellen manche Menschen ihre Bedürfnisse immer wieder hintenan. Auch schaffen sie es häufig nicht, sich aus Beziehungen zu lösen, selbst dann nicht, wenn sie nur noch belastend ist. Anhand des Grimm’schen Märchens »Die Gänsemagd« beleuchtet Heinz-Peter Röhr die Hintergründe krankhafter emotionaler Abhängigkeit. Er schickt seine Leser zunächst auf eine Verstehens-Reise in die eigene Vergangenheit, bevor er mit ihnen den Weg der Heilung beschreitet. Ein einfühlsamer Ratgeber für alle, die die Regie im eigenen Leben endlich selbst übernehmen wollen.

Fragen, Anregungen und deine Meinung

Cookie Consent mit Real Cookie Banner