Autismus – Risiken erkennen, Gesundheit fördern [Digital]

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Basis: 3,00 €; Basis Plus: 1,99 €; Premium: 0,00 €

Zielgruppe: Für die Selbstdarstellung nicht-medizinischer Gesundheitsberufe

Dozent/in: Hans-Peter Hepe

Beschreibung

Autismus sollten wir im 21. Jahrhundert nicht länger im Sprachgebrauch mittelalterlicher Psychiatrie als eine schwere Geisteskrankheit verstehen, sondern als eine notwendige Verhaltensweise, die die einzige Antwort auf das Verhalten unserer Bindungspersonen in frühester Kindheit war. „In jeder Phase ist es das Kind, das sich aufgrund seiner Wahrnehmung bestimmter Schlüsselerfahrungen auf das soziale Umfeld einstellt.“ Das gilt für jedes Menschenkind …

Zusätzliche Informationen

Format

Word (.doc .docx)

Weitere Produkte

Cookie Consent mit Real Cookie Banner