Der verlorene Zwilling – Am Anfang waren wir zu zweit [Digital]

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Basis: 29,00 €; Basis Plus: 20,00 €; Premium: 9,90 €

Zielgruppe: Für die Selbstdarstellung nicht-medizinischer Gesundheitsberufe

Dozent/in: Hans-Peter Hepe

Beschreibung

Viele Menschen gehen oft jahrelang in Therapie, um sich von ihren Verlustängsten, unerklärlichen Schuldgefühlen, ihrer Panik in engen Räumen oder anderen unangenehmen Gefühlen zu befreien oft ohne Erfolg. Der eigentliche Grund und die damit verbundene Lösung ihrer Probleme wird jedoch erst mit einer systemischen Aufstellungsarbeit aufgedeckt: Noch im Mutterleib wurden die Betroffenen von einem damals abgegangenen Zwillingskind getrennt. Seither litten sie unbewusst unter den Auswirkungen dieser vorgeburtlichen Trennung und Verlusterfahrung.

Zusätzliche Informationen

Format

MP4, PDF (.pdf)

Weitere Produkte

Cookie Consent mit Real Cookie Banner