Fachinfo HPU und Störung der Häm-Synthese [Digital]

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Basis: 3,00 €; Basis Plus: 1,99 €; Premium: 0,00 €

Themenwelt: Produktgruppe:

Zielgruppe: Für die Selbstdarstellung medizinischer Gesundheitsberufe

Dozent/in: Hans-Peter Hepe

Beschreibung

Die HPU (Hämopyrrollaktamurie) ist eine meist genetisch angelegte Störung der entgiftenden Systeme, bei der die Häm-Synthese gestört ist. B-Vitamine, vor allem B2 und B6, können nicht verstoffwechselt bzw. aktiviert werden. Durch die gestörte Häm-Synthese entstehen neurotoxische Zwischenprodukte, die zu schwerwiegenden Beschwerden führen können …

Zusätzliche Informationen

Format

PDF (.pdf)

Weitere Produkte

Cookie Consent mit Real Cookie Banner