Programm zur Behandlung von Diabetes [Digital]

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Basis: 3,00 €; Basis Plus: 1,99 €; Premium: 0,00 €

Zielgruppe: Für die Selbstdarstellung medizinischer Gesundheitsberufe

Dozent/in: Hans-Peter Hepe

Beschreibung

Wen bezeichnet man als „zuckerkrank”? Zuckerkrank ist, wer nüchtern einen Blutzucker über 126 mg/dl hat. Eine andere Art der Diagnostik ist der „Glucosetoleranztest“. Hier werden nüchtern 75 Gramm Glucose eingenommen. Wer nach 2 Std. einen Blutzucker über 200 mg/dl hat, ist zuckerkrank. Auch ein Blutzuckerspiegel über 200 mg/dl zu einem beliebigen Tageszeitpunkt gemessen, deutet auf Diabetes hin …

Zusätzliche Informationen

Format

Word (.doc .docx)

Weitere Produkte

Cookie Consent mit Real Cookie Banner