Scham & Selbstwert – Wechselwirkung von Denken und Fühlen [Digital]

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Basis: 3,00 €; Basis Plus: 1,99 €; Premium: 0,00 €

Zielgruppe: Für die Selbstdarstellung nicht-medizinischer Gesundheitsberufe

Dozent/in: Hans-Peter Hepe

Beschreibung

Ein positives Selbstwertgefühl stellt einen zentralen Indikator der psychischen Gesundheit dar. Fast alle psychischen Störungen gehen mit krankhaften Veränderungen des Selbstwertgefühls einher, meist im Sinn einer Erniedrigung in Form von Depressivität und Scham. Die Wiederherstellung eines ausgeglichenen Selbstwertgefühls ist deshalb ein zentrales Ziel einer jeden systemischen Beratung …

Zusätzliche Informationen

Format

Word (.doc .docx)

Weitere Produkte

Cookie Consent mit Real Cookie Banner